– TRICKSTER

Für das Jahr 2019 planen Stephan Engelke und Sven Fritz unter dem Pseudonym Trickster eine Reihe von fünf gestalteten Szenerien, die zeitlich klar begrenzt, einige Stunden bis wenige Tage, unterschiedliche mediale Komponenten im Sinne des Gesamtkunstwerkes zu einem bildhaften Ereignis vereinen.

– FÖRDERER

„Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium
für Wissenschaft und Kunst gefördert“